Navigation überspringenSitemap anzeigen

Atemtherapie in Chur für mehr Wohlbefinden:
Verbinden Sie Körper und Geist wieder neu

Wer macht sich im Alltag Gedanken über die Atmung? Wir alle holen ganz automatisch Luft und „halten die Luft an“, wenn etwas passiert. Doch in besonderen Stresssituationen oder bei Erkrankungen leidet auch der Atem, die Verbindung von Körper und Geist scheint zerbrochen. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Atemtherapie und verbinden Sie beide wieder!

Atmen ist Leben

Wir holen Luft und atmen auch tief durch, doch was wir mit der Atmung bewirken können, ist den meisten Menschen nicht klar. Dabei hat die Wissenschaft schon längst nachweisen können, dass eine bewusste Atmung einen starken Einfluss auf Schmerzen und das Wohlbefinden hat. Denken Sie nur an eine werdende Mutter, die während der Entbindung den Schmerz wegatmet oder zumindest lindern kann! Die modernen atemtherapeutischen Maßnahmen sind aber auch dazu geeignet, Stresszustände und Ängste zu bewältigen und Sie zu mehr Gelassenheit finden zu lassen.

Wenn Sie einatmen, schöpfen Sie neue Lebensenergie, beim Ausatmen entlassen Sie verbrauchte und schädliche Stoffe. Sinnbildlich lassen Sie alles Schlechte und Negative nach außen, wenn Sie ausatmen und machen damit Platz für Neues und Positives. Im Rahmen des atemtherapeutischen Ansatzes nutzen wir genau dieses Bild und stellen fest, dass sich Ihre Gemütsverfassung in der Atmung spiegelt. Nutzen Sie die Bodyversum-Atemtherapie, um neue Lebenslust, Energie und positive Denkansätze zu gewinnen.

Kombination mit anderen Übungen

Eine Therapieform wenden wir selten allein an, sie wird in der Regel mit weiteren Ansätzen kombiniert. Hier setzen wir auf Übungen zur Entspannung und zur Kräftigung, auf dynamische Bewegungen und Übungen aus dem Bereich der Meditation. Sie lernen sich und Ihren Körper neu kennen, spüren sich selbst besser und nehmen sich bewusster wahr. Störungen in Psyche und Körper werden aktiv positiv beeinflusst und Sie werden schon nach den ersten Sitzungen spüren, wie Sie zu mehr Losgelassenheit und Entspannung auch in stressigen Situationen finden.

Die Kosten für eine Sitzung von 60 Minuten betragen CHF 120.- und werden anteilig von den Krankenkassen-Zusatzversicherungen übernommen. Erkunden Sie sich bitte vor Beginn unserer Therapie nach den Möglichkeiten einer Kostenübernahmen. Natürlich behandeln wie Sie auch als Selbstzahler, sollte eine entsprechende Zusatzversicherung nicht bestehen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre Atmung aktiv zu Ihrem Wohlbefinden einzusetzen? Gern beraten wir Sie vorab und laden Sie zu einem unverbindlichen Informationsgespräch ein. Bitte kontaktieren Sie uns dafür telefonisch oder per E-Mail!

Termine unter: 079 / 546 09 66
Zum Seitenanfang